29.09.2013

Nistkastenreinigung jetzt!

Alte Nester im September/Oktober entfernen

Viele Nistkästen in den Gärten des Kreises Höxter wurden auch dieses Jahr wieder erfolgreich zur Brut genutzt. Inzwischen ist die Brutzeit aller Vögel vorbei und der Herbst bricht an. 

 

Im September/Oktober ist die beste Zeit den Nistkasten zu reinigen. Auch nach der Brutzeit werden die Nistkästen von vielen Vögeln als Schlafplatz genutzt. Entfernt man das Nest im frühen Herbst, dann haben die Vögel die Chance, ein neues, keim- und parasitenfreies "Winternest" zu bauen, bevor es kalt wird und sie das isolierende Nest als Schlafplatz in kalten Nächten nutzen.

 

Wenn Sie also im Spätherbst das alte Nest noch nicht entfernt haben sollten, dann lassen Sie dieses über den Winter im Nistkasten, sonst könnten Sie einem der Bewohner sein wärmendes Bett entwenden oder darin überwinternde Nützlinge wie den Marienkäfer stören.

 

Weitere Informationen zum Thema gibt es beim NABU Niedersachsen, hier klicken! 

 

Bauanleitungen und viele Informationen rund um Nistkästen: hier!

 

Nistkästen / Foto: D. Singer
Nistkästen / Foto: D. Singer