Willkommen beim NABU Kreisverband Höxter

Aktiv für Mensch und Natur im Kreis Höxter

Aktuelles

Mai 2018

Neues NABU Büro in Brakel

NABU mietet Ladenlokal in  der Fußgängerzone

 

Bewusst hat sich der NABU für das Büro in Brakel entschieden, als geografischen Mittelpunkt im Kreis Höxter.

Neue Adresse: Ostheimer Straße 15     33034 Brakel


Februar 2018

Anlegen von Blühwiesen

Arbeitseinsatz im Gewerbegebiet Höxter

Teilnehmer: v.l. Martin Sagel, Irmgard Disse, Kevin Tenter, Friedhelm Disse, Rudolf Ostermann, Dirk Schiller, Hubertus Rokus

Arbeitseinsatz im Gewerbegebiet Höxter. Entfernen eines Teils der Bäume um mehr offene Flächen zu erhalten.

 


April 2018

Abholung von bestellten Vogelkästen

Kooperation mit der Schule unterm Regenbogen

 

Über mehrere Wochen hat die Oberstufe der Schule unterm Regenbogen eifrig gesägt, gehämmert, gebohrt und geschraubt. So wurden im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit dem NABU Höxter 50 Nistkästen aus hochwertigem Lärchenholz hergestellt, die nun ausgeliefert werden konnten. Die Schülerinnen und Schüler lernten neben handwerklichen Fähigkeiten auch etwas über die Brutmöglichkeiten der heimischen Vogelwelt. Harald Gläser, Vorstandsmitglied im NABU, lobte bei der Übergabe die gute Qualität der Nistkästen.


März 2017

Bau von Nistkästen

Neue Nistkästen für Meise und Co.

 

v.l. Rudi Ostermann und Rita Lindner aus Stahle nach dem Bau von 103 Nistkästen, Dach aus Aluminium, Holz: Eiche (sehr lange Lebensdauer). Sie bauten auch 99 Spatzenhotels.


März 2018

Eigene Pflanzaktion des NABU-HX

24 Obstbäume im Boden!

 

v.l. Rudolf Ostermann, Rolf Kirch, Kevin Tenter, Irmgard Disse und Rembert Ostermann, Nicht im Bild Andreas Schrader (Gartenbauer).

Der NABU bedankt sich bei den Besitzern Familie Hannewinkel/Hoppe aus Ottbergen für den Erhalt der wichtigen Streuobstwiese. Seit Jahren Brutgebiet des Steinkauzes. 

 


März 2018

Ausgabeaktion von 233 Obstbäumen für den Kreis Höxter

Für den Erhalt der Streuwiesen gibt der NABU seit Jahren kostenlos Obstbäume

 


Oktober 2017

NABU verkündet Vogel des Jahres

Der Star ist für 2018 auserwählt

Der NABU und der LBV haben den Star (Sturnus vulgaris) zum „Vogel des Jahres 2018“ gewählt. Er ist weit verbreitet und als "Allerweltsvogel" den meisten Menschen. Doch seine Präsenz in unserem Alltag täuscht, denn der Starenbestand nimmt ab. Es fehlt an Lebensräumen mit Brutmöglichkeiten und Nahrung – insbesondere verursacht durch die industrielle Landwirtschaft. Eine Million Starenpaare seien alleine in Deutschland in nur zwei Jahrzehnten verloren gegangen.


Mai. 2018

Auf dem Weg zu mehr Leben in der Plantage

Kooperationsprojekt von NABU Höxter, Firma Wittrock und REWE Pro Planet 

Rembert Ostermann am einem von mehreren  Fledermaushotel in den Plantagen der Fa. Wittrock. 

Gemeinsam mit der Fa. Wittrock und der Fa. Rewe hat der NABU Kreisverband zahlreiche Nisthilfen für Vögel und Insekten installiert. 

 

 

 

Informationen zu älteren Aktivitäten hier!